IGV Großauheim

 

Im Alltag kommt es immer wieder zu kleinen Unfällen wie eine verletzte Pfote durch eine Glasscherbe, eine Verstauchung, das Fressen von giftigen Substanzen oder der Hund hat zu lange im Auto in der Sonne gelegen und einen Hitzschlag erlitten. Meistens ist dann die Frage, wie dem Vierbeiner am schnellsten und sinnvollsten an Ort und Stelle geholfen werden bis ein Tierarzt aufgesucht werden kann.

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, führt ein Seminar „Erste Hilfe Hund“ am 2. März und 9. März 2017 von 19 bis 21 Uhr im SV-OG-Vereinsheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, 63457 Hanau-Großauheim, durch. Das Seminar vermittelt theoretische Grundlagen zur Ersten Hilfe am Hund sowie beinhaltet praktische Übungen am Hund der Referentin. Jeder Teilnehmer erhält nach Ende des Seminars ein Teilnahmezertifikat, wenn die Teilnahme an beiden Abenden erfolgte. Die Teilnahme ist für jeden möglich, auch Jugendliche, wobei eine Voranmeldung nötig ist.

 

Weitere Informationen und Anmeldungen stehen unter http://www.sv-og.de/ehh zur Verfügung.

 

Seminar Erste Hilfe Hund 2017 Hanau-Großauheim